. Onkelz. Liebe macht...
home.. sweet home

oke.. nun bin ich zuhause nach einem mal wieder fast ganzem tag am reisen. flug war gut, bis auf die verspaetung von einer stunde in paris. die letzten tage in delphos waren einfach nur noch schrecklich. freitag ab der 3. stunde inna schule bis zum ende war ihc nur noch am weinen und samstag ab 9 uhr morgens den ganzen tag dann nur noch bis ich dann letztendlich um 6 endgueltig tschuess sagen musste. es war so schrecklich!!!!

naja, jetlag hab ich jetzt wohl, deswegen bin ich auch um so ne uhrzeit hier noch hellwach, aber mittwoch gehts dann wieder zurueck in die schule. an meine tastatur hier kann ich mich auch nicht wieder gewoehnen und ich vermisse alle echt schrecklich!!!

was is geblieben?? eine verdammte menge an guten erinnerungen und kontakten und freunden, die ich verdammt lieb gewonnen haben. dann noch viele erinnerungsstuecke, 3!! paar neue vans, 2 andere paare neue schuhe und klamotten, fast 200 emails, und natuerlich 3 extra kilo! aber was konnt ich auch anderes erwarten nach 4 monaten.
aber das allerwichtigste is: eine verdammt noch mal soooo tolle 2. familie dadrueben. die kovermans sind echt wie eine familie fuer mich.

naja das wird wohl mein letzter eintrag hier gewesen sein!
danke an alle fuers lesen und die vielen lieben kommentare, sowie die ganzen emails und netten gespraeche bei icq!
hab euch alle lieb!
cahiiiina ;) am 5.12.06 00:26


Werbung


5 tage noch

5 tage noch.... 5 tage die schrecklich werden weil ich nur noch huelen werde. der erste tag an dem ich dachte ich sterbe weil ich hier weg muss war donnerstag aber ich konnte mich nohc zurueckhalten. gestern als ich mich von brook, sherry, ron verabschieden musste, wars dann ganz zu spaet und ich war nur noch am heulen. und chris immer mit mir mit. wobei heute wieder voll cool war und mirs gut ging und bla und schuhe hab ich auch neue.

koffer sind so halb gepackt, eigentlich schon mehr als halb und in 6 tagen bin ich wieder bei euch . endlich

aber ich moechte hier auf jeden fall wieder hin!!!!!

OMG wenn cih dran denke denen allen samstag tschuess zu sagen. naja lieber nicht.

ziemlicher weirder eintrag, bin im moment aber auch weird drauf :P und manche leute machens auch nicht besser

hab euch lieb
bis bald

ps: wer mich abholen moechte: duesseldorf 11.30 mit dme flieger aus paris.
Carina am 28.11.06 04:12


hmm letzten 2 wochen ehute angebrochen und es ist echt weird: ich muss echt langam mal nach hause, aber ich moechte auch echt nich weg hier. auf keinen fall. naja.. gar nicht erst drueber nachdenken einfach nur die letzten 14 tage geniessen )

heute is DAS spiel: ohio gegen michigan: 1. gegen 2.: nachbar gegen nachbar: und ohio wird trotzdem gewinnen! GO BUCKEYES! :D
danach dann noch zu chris oder so und joa.. nix besonderes eigentlich. morgen dann thanksgiving-essen die erste bei jeffs familienseite und so wie ich das verstanden habe wegen schulfrei so gut wie die naechste woche, dann bei chris's familienseite feiern. wuhuuuu ich liebe familienfeiern :D

achja: ich war gestern in saw3!! hahah aund ihr werdet diesen film erst naechstes jahr gucken und ich hab ihn schon gesehen! und er ist geil! wir maedels sassen da nur udn ham nur geschrien aber es war lustig

naja soviel zu mir. :P
hab euch lieb!
vermiss euch!

komm uebrigens am sonntag um 11.30 in duesseldorf an. nur fuer die dies wissen wollen. ich meine dasses duesseldorf war, bin mir auch relativ sicher :D
Carina am 18.11.06 19:43


grade ist grad der erste moment, wo ich gerne mal zuhause waere.. wegen der hochzeit ((. oh man das bereu ich grad voll und finds voll schade, dass ich da nicht dabei war :'( naja. kann man nicht aendern. leider...

mir gehts immr noch nich gut irgendwie, heute hoer ich auf mienem gesamten rechten ohr nix, weil alles zu sitzt, und somit lauf ich also halbtaub rum aber sonst gehts mir gut :D

naja schlaft schoen
Carina am 13.11.06 02:39


Chicago

Erst ein mal ein dickes, fettes Sorry, dass ich heute erst von mienem Chicago-Aufenthalt berichte, aber mir gings die letzten Tage nicht so gut, und mir geht es auch immer noch nicht so gut weil: hals, ohren, kopfschmerzen und das ohne pause, und deswegen hatte ich leider nicht so die motivation irgendwas hier zu schreiben. In dem Sinne: Sorry

Gut dann kommen wir jetzt mal zu dem Aufenthalt an sich: Montag morgen gings los bei den Denmans, nachdem ich mich leider nicht mehr von Chris verabschieden konnte, weil sie am Samstag morgen ueberraschenderweise eine von den 2 OP's hatte (die naechste folgt dann dieses Wochenende, es geht ihr aber besser, aber immer noch nicht so klasse, aber keine Sorge), und Eric dann noch mehrmals versucht hat, sich einfach mitzuschmuggeln, gings mit Gene und Ginger Denman in unserem gemieteten Van los. Nach 10 Minuten dachte ich mir schon: WARUM hast du dich vor matthias gesetzt (spaaaaaaas kleiner hab dich doch lieb ). Dann halt 4 Stunden Fahrt, die jedoch total unspektakulaer waren. Dann in Chicago angekommen (wir haben in so einem Vorort 30 minuten von Downtown weg gewohnt, konnten also noch nix von Chicago sehen), unsere Zimmer gestuermt (Anna,Steff,ich=1Zimmer, Gene,Ginger=1 Zimmer, Matthias,Michael,Rouven=1 Zimmer, jedoch eine Etage ueber uns), die sehr sehr schoen waren ), und dann sofort mal wieder in die Mall gefahren, da nen bischen was geshoppt, dann auf Essenssuche gegangen, was zu dem Zeitpunkt hiess: 2 Stunden suchen, weil alles ueberbelegt und Wartezeiten von 2 Stunden hatten, um dann doch in so nem klasse Familienrestaurant zu landen. Achja: Vorher waren wir noch in der Cheesecakefactory: Das ist die allerbeste Stelle an der man den allerbesten Cheesecake der Welt kriegen kann. Die Preise waren auch dementsprechen happig: Unter 6 dollar gab es da gar nix, dafuer gab es echt viele Sorten und ich hab mir dann ein Schokoladen-Himbeer-Trueffel-Kaesekuchenstueck fuer 7 dollar mit tax gekauft. Nach dem Essen bei Danny's dann ins Hotel, und dort den Cheesecake genossen und dieser Cheesecake awr echt der leckerste den ich je gegessen habe! Mjammmaaa ) Dann noch in den hoteleigenen Pool und Whirlpool und die Sauna (nen Fitnessraum gab es auch, den haben wir nur nicht benutzt). Und dann auch so relativ ins Bett .

Sonntag ging es dann nach gezwungenermassen zur Kirche gehen (jaha!! ginger hatt uns selbst in Chicago hin gezwungen! Ich sags euch! ich werd hier noch katholisch!), mit dem Zug nach Downtown und die Wolkenkratzer sind riiiiiiiiiesig!
Kein Wunder das viele sagen das Chicago wie ein kleines New York ist.


Dann da sone Stadttour gemacht in so einem HopOn-HopOff-Bus gemacht. Das waren dann relativ viele Stationen, wo man aussteigen konnte, was aber sehr schnell auch sehr langweilig wurde. Aber wir haben uns trotzdem manche Sachen angeguckt wie zb. der Milleniumpark in dem eine riiiiiiiiiiiiesengrosse verspiegelte Kidneybohne war, die echt sehr sehr lustige Verspiegelungen gemacht hat


Dann noch unter anderem im HardrockCafe gewesen und echt eine Mengeeeee Geld ausgegeben, und dann spaeter noch in den Water-Tower. Ein echtes Paradies: 7!! Etagen reinstes Shoppen! Eine Mall mit eigentlich 7 Innen-Malls! Seeeeehr geil! Dort dann bei Victorias Secret auch mit einem magischen Lipgloss die Lippen aufpumpen lassen und dann ab auf den Hancock-tower um dann die uuuuunglaubliche Aussicht ueber Chicago bei Nacht zu erleben. Der Link zu dem Bild davon ist hier , weil sonst kann man das echt nicht erkennen.

Letztendlich dann noch durch Chicago bei Nacht gelaufen, sehr nette Bekanntschaften bei Dunkin Donuts gemacht und dann ins Hotel, geschwommen, gesaunat, und blabla (Ich sag nur eins: die Naechte waren kurz :D)

Am Montag, dann ausgiebig gefruehstueckt mit meinen Maedelz auf dem Zimmer, dadurch dann zu spaet zur Abfahrt gekommen, wodurch Gene dann letztendlich den Zug nach Downtown verpasst hat, weil er den Van noch parken musste. Dann ins Aquarium gegangen und Spongebob in 4D!!! gesehen! Das hiess dann erstmal 3D und dann noch Gerueche und andere Aktionen, wie Ruetteln und naja Es war auf jedne FAll lustig. Dann nochmal in den Watertower, udn gaaanz kurz shoppen gewesen udn dann in Dick's Last Resort gegangen. Eine Kneipe, in der die Bedienungen mal echt unfreundlich sind, das ganze aber mit Absicht, und einfach nur lustig. ZB hat sich Beth bei uns geweigert irgendwelche Getraenke zu holen und das durften wir dann alles selber erledigen :D Es wurden auch noch andere Sachen gemacht, aber wen es interessiert, der soll mich bitte per Mail fragen, weil ALLES geht ja auch nicht jeden an : aber fragt einfach und ihr kriegt eine Antwort :D Dann wieder zurueck, schwimmen gewesen und wir waren dies mal sooooo lange schwimmen das ich echt am heulen war die gesamten 3 stunden danach, weil meien augen so am traenen waren von dem chlor. ja auch da gibt es lustige fotos von :D. Die Nacht war danna uch extrem lang (-3Uhr)

montag dann durch ienen insidertrick von gene ins CME gekommen, dass ist sowas wie ne Boerse nur dass mit Euros gg. dollars und so getauscht werden udn das ganze dann so ziemlich mit zeichensprache und sehr lustigen handzeichen. kein wunder das die ganzen Leute da eine sehr hohe Herzinfarktrate haben, weil die waren da echt nur am rumschreien. Im CME haben wir dann auch noch eine deutsche Reisegruppe aus Stuttgart kennengelernt: 30 Schueler fuer 3 Wochen mit 2 absolut schrecklichen Lehrern, Argh sind die mir auf die Nerven gegangen. Aber wir hatten unseren Spass :D
Dann halt Rueckfahrt fast die ganze Zeit geschlafen und dann nach Hause, und nur noch geschlafen.

Naja, soviel dann zu Chicago. Im Moment gehts mir bloed, weil ich krank bin und deswegen hoer ich mit diesem Blog-Eintrag auch auf!
Hab euch lieb!
23 Tage noch, wie mir meine suesse Henne ausgerechnet hat .
Carina am 10.11.06 01:43


halloween

also vorgestern wr ja dann halloween hier und es war echt lustig. in unserer schule haben sich echt alle verkleidet und die die nicht verkleidet waren, waren unlustig und doof :D (michael du nicht :-*). morgens war ich nen ohiostatefootballspieler mit trikot, schwarzem streifen unterm auge und ohiostatehelm. war eigentlich relativ angenehm weils eigentlich kaum verkleidet war im gegensatz zu anderen personen.. die krassesten sachen waren so ein sumoringer, der immer wieder aufgepustet wird durch son ventilator, lebende leichen und das allergeilste waren: die gesamten bush's. es sind glaub ich 6 bush's bei uns durche schule gerannt, immer zusammen inner gruppe und immer allen am weg versperren war schon cool. dann hatte die "sv" noch so einen flur in einen haunted flur verwandelt, man wurde halt ab und zu erschreckt und wir durften auch bei den lehrern in deren klassenraeumen nach suessigkeiten verlangen. also war es ingesamt ein sehr suesser vormittag wiel die "sv" auch noch treats gesponsort hat.
nahcmittags dann nix gemacht, und dann zu clarissa und da ich nur 5 minuten zeit hatte, einfach nur schnell son weisses messdienerdingens uebergeworfen. zum glueck hat clarissas ma mich dann noch tot geschminkt. ich sah echt voll gut tot aus voll klasse.. dann halt trick or treaten in der nachbarschaft, was ich aber gar nicht sooo klasse fande, weil wir sowieso von allen treats gekriegt haben und gar nicht getrickst haben, somit war das dann wie martinssingen.

aber trotzdem eigentlich voll cool bilder kommen mal so die tage, weil ich grade zu faul bin die hochzuladen und so.

morgens gehts ab nach chicago. 3 naechte mit den dt. maedelz in einem zimmer. in nem hotel mit swimming- und whirlpool. das heisst dann endlich mal wieder schwimmen ) also wuerd ich sagen, ihr hoert dann wieder am dienstag bzw mittwoch von mir, weil wir dann erst wieder kommen. das allergeilste is das do und fr dann auch frei sind wegen lehrerkonferenzen udn wir sogar eventuell auch mittwoch zuhause bleiben koennen )

achja: heute in govt: ich hab meine hausaufgaben natuerlich nur irgendwie zur haelfte gemacht, weil ne ihr kennt mich ja wie faul ich bin udn da hab ich doch glatt nur 36 von 79 punkten gekriegt. es war sooo lsutig weil ich mit abstand die schlehcteste war :D :D

naja ich bin weg haunse rein, schoenes wochenende euch!!
moechte irgendwer nen hardrockcafetshirt von da? dann schnell sms schreiben!
powderpuff :D am 3.11.06 22:14


aehm ja ka

also gestern war dann das footballspiel wos echt um alles ging.. ham auch erst gefuehrt, dann aber doch 20-12 verloren.. sehr aergerlich.. aber es war glaub ich das tollste footballspiel bis jetz ueberhaupt... erstmal war die hinfahrt schon voll toll mit anna udn rouven udn jeff und meinem opa hier und noch einem: ham little big league geguckt und jeff wurd erstmal vonner polizei angehalten weil er 70 statt 60 meilen gefahren ist.. guuuuuut, das warn dann erstmal 80 bucks :D.. es war aber lustig und das allererste mal in meinem leben das ich vonner polizei angehalten wurde.. dann halt beim footballspiel und es hat in stroemen geregnet aber wir waren so gut eingepackt mit regenmaenteln und so dasses einfach nur lustig war.. ich galube wir hatten fast so viele fans da wie die heimmannschaft.. sowas ist schon echt laecherlich.. auf jeden fall war es sehr lustig weil dann auch irgendwann der regen aufgehoert hat.. das spiel war voll schoen zum angucken weils mal echt spannend war und die jungs sahen echt aus wie die saeue.. das ganze footballfeld total matschig und am ende konnte man die orangen trikots von den gegnern nich mehr von den weissen trikots von unsern jays unterscheiden, weil alles nur noch schlammig war.. stimmung war auch relativ gut von daher ging das.. dann hier zu mir, den rest von little big league geguckt, anna hat hier gepennt und rouven is dann auch irgendwann nach hause gefahren.. und ads wars dann mit meiner football-erfahrung wenn nicht irgendwie noch ein wunder passiert udn wir irgendwie noch in die play offs kommen.. also daumen druecken!!


achja: gestern war dann auch noch die reporterin vom delphos herold da und hat mich interviewt udn fotos gemacht udn ich bin mal echt gespannt was die aus dem interview macht, weil die frau hat echt einen anner klatsche und denkt sich da immer noch sehr viel zu aus..

hmm heute war das vorletzte fussball-spiel.. indoor-soccer.. das hat mir mal gar nich gefallen.. fand ich vollb loed und rausgeschmissene 8 dollar.. naja man muss ja alles mal ausprobieren.. heute abend dann mit michelle, anna und michael auf irgendwie sone party hier, die hoffetnlich ganz gut wird, morgen das letzte fussball-spiel udn dann endlich mal wieder paintballen und joa ich galube das wars aus meinem leben hier.. wetter wird immer kaelter und ich lauf draussen echt nur noch mit winterjacke rum.. also seid froh wenn ihr noch nen paar sonnenstrahlen in deutschland abkriegt :P

vermiss euch! manche ziemlcih doll sogar (
carina
powderpuff :D am 28.10.06 21:35


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de